Don Juan Archiv - Wien, Forschungsverlag
Power and Seduction. Da Ponte’s Tre Drammi printed in New York 1826: Figaro, Don Giovanni and Axur. Wien: Hollitzer, 2018 (= Don Juan Studies 1).

Don Juan Studies

 

Seit seiner Gründung des Don Juan Archivs Wien fördert der Auftraggeber die Sammlung und Dokumentation der Quellen zum Don-Juan-Stoff von den Anfängen im Spanien der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts (auf der Bühne ab dem frühen 17. Jahrhundert) bis zum Don Giovanni von Da Ponte und Mozart. Zudem unterstützt er die Veranstaltung von Don Juan Days zur Förderung des wissenschaftlichen Austauschs zum Thema auf internationaler Ebene. Die Don Juan Studies sind die zugehörige Reihe. 

 

Die Reihe wird 2018 begonnen.

 

HerausgeberInnen der Reihe:

Reinhard Eisendle, Matthias J. Pernerstorfer & H. E. Weidinger.

 

 

In Vorbereitung:

Power and Seduction. Da Ponte’s Tre Drammi printed in New York 1826: Figaro, Don Giovanni and Axur. [Arbeitstitel] Wien: Hollitzer, 2018 (= Don Juan Studies 1).

 

Weidinger, Hans Ernst: Das Repertoire der Oper in Prag. Von den Vorläufern 1680 bis zum Ende der Impresa Guardasoni 1805. Mit einem Anhang zu Böhmen, Mähren, und Schlesien. [Arbeitstitel] Wien: Hollitzer, 2020 (= Don Juan Studies 2).

 

 

Letztes Update: 21.05.2018