Don Juan Archiv - Wien, Forschungsverlag
Bernardon der dreissigj
Bernardon der dreissigjährige A.B.C. Schütz und glückliche Liebhaber von der schönen Haubenhefterin in Wien. verfertiget von Herrn Josef v. Kurz. 1754 (Handschrift aus dem 19. Jahrhundert). Wienbibliothek im Rathaus, H.I.N. 49510, 76063 Ja

Der 30-jährige ABC-Schütz

 

Der 30-jährige ABC-Schütz begeisterte in seinen Versionen rund hundertfünfzig Jahre lang das Publikum. Im Projekt zu diesem Stück wird die Geschichte des Textes untersucht und das Werk - sowohl mit Blick auf den Text als auch auf die vielen Aufführungen - aus unterschiedlichen Perspektiven interpretiert. Ziel ist eine Edition sämtlicher Versionen des Stückes, die auch die bekannten Partituren berücksichtigt, kombiniert mit einer Sammlung von Artikeln zu philologischen, soziologischen, motivischen und rezeptionsgeschichtlichen Aspekten, um so einen facettenreichen Einblick in die Arbeit der Theaterautoren sowie die Veränderungen des Umgangs mit dem vorliegenden Stoff im 18. und 19. Jahrhundert zu geben.

 

Dieses Projekt flankiert die Arbeit an der Edition der Ariensammlung. Da der Umgang mit den Arien anhand dieses Stückes gut nachvollziehbar ist, scheint eine Aufarbeitung sämtlicher erhaltener Versionen des 30-jährigen ABC-Schütz sowie jener Textzeugen, die ausschließlich Arien enthalten, interessant. Zu letzteren zählen die Wiener und die Weimarer Handschrift der Ariensammlung sowie zwei Arienheftchen, wobei in einem davon die von Wenzel Müller (1767-1835) vertonten Arien Henslers gedruckt sind. Die zu erwartenden neuen Erkenntnisse betreffen sowohl die Arbeit der Autoren an der Struktur der Stücke ohne die einzelnen Arien, als auch die Freiheit, in Text und Umfang der Arien nach Belieben einzugreifen und einem Stück neue Arien hinzuzufügen.

 

Veranstaltungen zum Projekt

16. April 2009: Forschungsgespräch im Don Juan Archiv Wien

22. Jänner 2010: Forschungsgespräch des Don Juan Archivs Wien in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Karl-Franzens Universität Graz

22. März 2010: Forschungsgespräch des Don Juan Archivs Wien in Kooperation mit dem Institut für Germanistik der Karl-Franzens Universität Graz

25. Juni 2010: Tagung in der Musiksammlung der Wienbibliothek im Rathaus

 

Publikation

David McShane und Matthias J. Pernerstorfer (Hgg.), Der 30-jährige ABC-Schütz – Text, Musik und szenische Praxis im Wiener Volkstheater. 2. Band: Klavierauszug, Wien: Hollitzer Wissenschaftsverlag 2011 (= Don Juan Archiv Wien: Theatralia II).

 

Projektbetreuer: Matthias J. Pernerstorfer

 

[Forschung]

[Editionsprojekte]

[Seitenanfang]

Letztes Update: 21.10.2014